Sehenswertes in Köln

Das Hyatt Regency Köln befindet sich in der ältesten Stadt Deutschlands. Köln steckt voller historischer Sehenswürdigkeiten, exzellenter Shoppingmöglichkeiten und ist ein beliebter Gastgeber für internationale Großveranstaltungen.

Kölns malerische Altstadt mit dem Dom laden zu langen Spaziergängen ein. Veranstaltungsorte für internationale Unterhaltung sind die Lanxess Arena (ehemals KölnArena), der Musical Dome und die Koelnmesse, beide nur wenige Schritte vom Hyatt Regency Köln entfernt.

Hyatt Regency Köln

Kennedy-Ufer 2A
Köln, Deutschland, 50679

Telefon

E-Mail


Was möchten Sie heute machen?


Kölns Klassiker - Unbedingt ansehen

Sehenswertes rund um das Hyatt Regency Köln

Kölner Dom

Der Kölner Dom befindet sich mitten in der Kölner Altstadt und ist eines der bekanntesten Wahrzeichens der Stadt. Mit 157,38 Metern Höhe ist es das zweithöchste Kirchengebäude Europas, sowie das dritthöchste der Welt. Die Kathedrale steht rund 250 Meter vom Rhein entfernt an der nördlichen ehemaligen römischen Stadtgrenze. Seit 1996 gehört der Kölner Dom zum Weltkulturerbe und zählt zu Deutschlands populärsten Sehenswürdigkeiten.

Kölner Altstadt

Der älteste und wohl auch beliebteste touristische Hotspot von Köln ist die historische Altstadt. Eine Vielzahl der kleinen Gassen und farbenfrohen alten Häuser wurden nach dem 2.Weltkrieg sorgfältig wiederaufgebaut.

Auf den Spuren der Römer

Köln ist eine Hochburg des romanischen Kirchenbaus. Alle zwölf romanische Kirchen sind älter als der 1248 begonnene Dom. Ihre Erkennungsmerkmale sind die typischen Rundbögen und die dicken, festungsartigen Mauern. Die Claudius Therme im Kölner Rheinpark ist eines der schönsten Thermalbäder Europas. Die ansprechende Architektur ist eine Anlehnung an die Badekultur der Römer. Im Römisch-Germanischen Museum gibt es unter anderem das römische Mosaik mit Szenen aus der Welt des Dionysos (um 220/230 n. Chr.) und der rekonstruierte Grabbau des Legionärs Poblicius (um 40 n. Chr.) zu bestaunen.

Museum Ludwig

Das Museum Ludwig ist das Museum der Stadt Köln für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Das Museum, unmittelbar südöstlich des Kölner Doms und des Hauptbahnhofes gelegen, beherbergt neben seiner Sammlung an moderner Kunst, das Agfa-Photo-Historama (eine Sammlung historischer Fotografie) und eine herausragende Kunst- und Museumsbibliothek.

Kölsche Brauhaustradition

Unzählige Brauhäuser und Cafés laden zum Einkehren und Verweilen ein. Machen Sie zum Beispiel eine Brauhaus Tour und lernen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt die Kölner Brauhauskultur kennen und das Kölsch lieben. Zusammen mit unserem Partner KölnZeit GbR organisieren wir gerne eine Brauhaus Tour oder eine historische Stadtführung durch die malerische Kölner Altstadt.

Belgisches Viertel

Kölns Szeneviertel und Anziehungspunkt für Individualisten und kreative Köpfe. Besonders beliebt, die Brüsseler Straße. Sie gilt als eine der schönsten Straßen des Belgischen Viertels und beherbergt neben Bars und Gastronomien auch charakteristische Orte zum Bestaunen und Verweilen. Benannt ist das Viertel nach seine Straßen, die alle Namen belgischer Städte und Provinzen tragen.

Köln Shopping Tipps

Shopping Tipps in der Nähe vom Hyatt Regency Köln

Hohe Strasse / Schildergasse

Die beiden klassischen Einkaufsstraßen Kölns sind die Hohe Straße und die Schildergasse. Die Hohe Straße beginnt unmittelbar am Dom und war 1967 die erste Fußgängerzone Deutschlands. Bemerkenswert ist, dass der Verlauf seit ihrer Entstehung durch die Römer vor rund zweitausend Jahren geblieben ist. Gleich am Anfang des Einkaufserlebnisses, befinden sich u.a. Bulgari, wo italienischer Feinschmuck geboten wird sowie Longchamp. Auf der Schildergasse, die an die Hohe Straße anschließt, gibt es überwiegend Mode- und Schuhgeschäfte. Einst ausschließlich mit Wohnhäusern und Werkstatten bebaut, gilt die Schildergasse heutzutage als die drittmeistfrequentierte Einkaufsstraße Deutschlands.

Mittelstrasse

Mehr als 70 überwiegend hochwertige Geschäfte aus den Bereichen Mode, Schmuck, Accessoires und Schuhe machen die Mittelstraße zu einer der exklusivsten Einkaufsstraßen Kölns mit namenhaften Marken. Hier befinden sich zahlreiche exklusive Boutiquen wie AIGNER, La Perla und APROPOS Concept Store. Durch den Apostelmarkt und den Markt am Rudolfplatz, erhält die Straße einen zusätzlichen Charakter.

Ehrenstraße

Hier wird fündig, wer etwas Ausgefallenes oder exklusive Markenmode sucht. Die Ehrenstraße hat sich vom Geheimtipp zu einer beliebten Einkaufsstraße entwickelt, in der sich neben den individuellen Boutiquen auch bekannte Modemarken platziert haben. Eine bunte Mischung aus hippen Shops, internationalen Firmen und vielfältiger Gastronomie.

4711 Dufthaus

Das Traditionshaus in der Glockengasse ist die Geburtsstätte und Heimat der weltberühmten Marke 4711. Es ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Kölns und gehört zum Kulturschatz der Stadt. Jede volle Stunde erschallt über der Stadt das Glockenspiel mit der Marseillaise, dem Treuen Husaren und einem dritten der jeweiligen Saison angepassten Lied, das jede Stunde wechselt. Die Figuren des Glockenspiels zeigen die berühmte Szene der Hausnummerierung.

Grüne Oasen mitten in der Stadt

Grüne Oasen mitten in der Stadt Hyatt Regency Köln

Kölner Rheinboulevard

Direkt vor dem Hyatt Regency Köln liegt der Rheinboulevard an der Deutzer Promenade. Hier können Sie entspannen, spazieren, Sport machen oder gemütlich ein Kölsch trinken und den einzigartigen Ausblick auf den Kölner Dom genießen.

Rheinpark

Der beliebte Naherholungsbereich erstreckt sich entlang des Rheinufers mit prächtigem Blick auf die Kölner Altstadt. Der Park wurde Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet und gilt seit 1989 unter Denkmalschutz. Der Rheinpark bietet ein vielfältiges Angebot an Attraktionen und Möglichkeiten der Erholung für alle Altersklassen. Es gibt Sportmöglichkeiten, Rasenflächen, einen Abenteuerspielplatz sowie eine Kleineisenbahn.

Flora & Botanischer Garten / Skulpturenpark

Seit 1864 lädt die Flora ein, Gartenkunst verschiedener Gartenstile auf circa 5,5 Hektar zu bestaunen. Von französischem Barock über Englischem Garten bis zu Laubengängen der italienischen Renaissance. Der Botanische Garten schließt nördlich an die Flora an und präsentiert eine Pflanzenwelt in ansprechenden Schaupflanzungen mit Pflanzen aus allen Klimazonen der Erde. Als Geheimtipp gilt der Skulpturenpark in Laufnähe zum Botanischen Garten am Rheinufer. Auf dem öffentlichen Gelände kann man diverse zeitgenössische Skulpturen in wechselnden Ausstellungen bestaunen.

Wellness Momente inmitten der Stadt

Ein Ort der Ruhe und Entspannung bietet unser Puls Fitness Club mit einer Vielzahl an Massagebehandlungen sowie Dampfbad und Sauna. Komfortable Liegen stehen Ihnen zur Verfügung, wo Sie eine Auszeit vom Alltag genießen können oder nehmen Sie ein wohltuendes Sonnenbad auf unserer Außenterrasse. Ein gezieltes Workout ist im Fitnessbereich und Schwimmbad mit angrenzendem Whirlpool möglich.

Tagesausflüge um den Rhein herum

Ausflüge am Rhein in der Nähe vom Hyatt Regency Köln

Auf dem Wasser - Rheinschifffahrten

Entdecken Sie Köln von seiner schönsten Seite. Von Bord der Schiffe haben Sie den besten Panoramablick auf die Domstadt. Diverse Schifffahrtsunternehmen bieten sowohl Rundfahrten als auch Abendfahrten auf dem Rhein. Die "Köln Düsseldorfer" (KD) Schifffahrtsgesellschaft bietet einstündige Panoramafahren und Abendfahrten, die samstags Buffet, Getränke und Musik an Bord beinhalten. Der Anleger befindet sich direkt gegenüber dem Hotel auf der anderen Rheinseite (Frankenwerft). Informationen zu den Fahrradtouren können Sie gerne über unseren Concierge erhalten concierge.cologne@hyatt.com.

Entlang des Rheins – Fahrradtouren

Besonders bei schönem Wetter sind Fahrradtouren durch Köln beliebt. Neben den Sehenswürdigkeiten aus Kölns Römerzeit und Mittelalter, den Parks, dem Stadtwald und Grüngürtel und natürlich den zahlreichen Biergärten und Ausflugslokalen, gibt es auch weniger Bekanntes zu erkunden, auf eigene Faust per Fahrrad. Im Hotel halten wir 4 Fahrräder zum Verleih für Sie bereit. Erkunden Sie die Stadt ohne sich Gedanken machen zu müssen, wo sich die nächste Fahrradstation befindet. Eine Leihgebühr von 15 Euro pro Rad wird automatisch auf Ihr Zimmer gebucht. Der Concierge ist Ihnen gerne beim Verleih behilflich concierge.cologne@hyatt.com.

Familienaktivitäten

Aktivitäten für die Familie in der Nähe vom Hyatt Regency Köln

Kölner Zoo

Der Kölner Zoo wurde im Jahr 1860 gegründet und ist ein fester Bestandteil der Stadt. Erleben Sie tierisches Vergnügen mit mehr als 10.000 Tieren aus über 800 Arten in spannenden Tierhäusern und Freigehegen.

Odysseum

Das Odysseum ist ein Erlebnishaus des Wissens und befindet sich in der Nähe des Bürgerparks Kalk. Das Abenteuermuseum ist ein hochwertiger Ort der Freizeitgestaltung und der Wissensvermittlung und beinhaltet verschiedene Themenwelten zu Leben und der Erde sowie das Museum mit der Maus.

Schokoladenmuseum

Im Schokoladenmuseum Köln, erfahren Sie mehr über den Ursprung der Schokolade und ihre Bedeutung in der Vergangenheit. Das Schokoladenmuseum Köln ermöglicht Jung und Alt eine Reise durch die Zeit. Woher stammt die Schokolade? Wie wird sie hergestellt? Und wie wird eine Kakaobohne zur Schokolade, wie wir sie kennen? Auf diese und auf viele weitere Fragen finden Sie hier eine Antwort.

Rhein-Seilbahn

Erleben Sie die Stadt Köln von oben und schweben Sie zwischen Zoo und Rheinpark. Von der Seilbahn aus erleben Sie einen einmaligen Panoramablick auf Köln, die Altstadt, den Rhein und die wunderschöne Umgebung aus der Vogelperspektive.