Aktivitäten

 

 

Das Hyatt Place Frankfurt Airport ist mit seiner Lage am Flughafen Frankfurt und der guten Anbindung an das Stadtzentrum der Main-Metropole der perfekte Ort, um neue Dinge zu erleben. Entdecken Sie alle Vorzüge des Rhein-Main-Gebietes: die vielen urigen, traditionellen und auch die schicken Restaurants, die Museen von Weltrang und die zahlreichen kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten.

Hyatt Place Frankfurt Airport

De-Saint-Exupéry-Straße 4
Frankfurt, Deutschland, 60549

Telefon

E-Mail


Was möchten Sie heute machen?


Entdecken Sie Frankfurt als Vielflieger

Sehenswertes rund um das Hyatt Place Frankfurt Airport / Frankfurt Flughafen

Jetzt die perfekte Auszeit in Frankfurt genießen und bis zu 20% sparen

Mit dem Frühbucher Preis bis zu 20% sparen und die perfekte Auszeit genießen. Als World of Hyatt Mitglied können Sie zudem noch weitere attraktive Vorteile erhalten. Erfahren Sie mehr auf unserer Angebotseite.

Einfach entspannen: Wellness am Flughafen

Wer sich dem Stress entziehen möchte, kann sich mit einer Massage direkt am Airport verwöhnen lassen. Die Wellness Oase be relax bietet an zwei Standorten im Flughafen alles von Massagen über Maniküre bis hin zu erfrischenden Sauerstoff-Cocktails. Genießen Sie eine kleine Auszeit während der Hektik des Reisens.

Schon gewusst? Kurze Frischluftpause

Zwischendurch einfach mal Frischluft tanken: Der Frankfurter Flughafen verfügt über eine Besucherterrasse im Terminal 2. Von hier aus kann man die Starts und Landungen beobachten und kurz Sauerstoff tanken bevor es weiter geht. Übrigens ist die Terrasse eine von drei Aussichtspunkten um den Flughafen herum.

Restaurant Tipps: Von Apfelweinwirtschaft bis zu Zoom

Ebbelwoi Unser in Frankfurt: Original frankfurter Gerichte wie Handkäs‘ mit Musik, Himmel und Erde oder auch Grüne Soße, T: +49 69 1534 5128. Zoom Glocal Dining am Flughafen Frankfurt: Multikulturell wie Frankfurt ist auch das Zoom Glocal Dining im Hyatt Place Frankfurt Airport, T: +49 69 6435 1123 4.

Bestes Souvenir: Ein Stück aus der Ferne

Entdecken Sie die vielfältige Shoppingwelt am Flughafen, die für jeden Geschmack etwas bietet. Von Marken wie Rimowa, Massimo Dutti, MAC oder Lego findet sich sicher etwas für die Daheimgebliebenen groß wie klein oder für einen selbst.

Kunst + Kultur

Goethehaus und Goethemuseum

Das Geburtshaus von Johann Wolfgang Goethe lädt ein zum Rundgang und bietet Einblick in das Haus und seine Bewohner. Das Goethe Museum ist die einzige Gemäldegalerie, die sich ausschließlich der Goethezeit widmet. Das Museum umfasst Gemälde bedeutender Künstler des deutschsprachigen Raums, vom Spätbarock über den Sturm und Drang, den Klassizismus und die Romantik bis zum Biedermeier.

Römer und Römerberg

Auf dem Römerberg gelegen, befindet sich seit 1405 das Rathaus der Stadt Frankfurt und Sitz des Oberbürgermeisters. Mit seiner charakteristischen Treppengiebelfassade ist der Römer eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt.

Paulskirche

1849 schuf in der Paulskirche das erste gesamtdeutsche Parlament die erste demokratische Verfassung für Deutschland. Seither gilt die Paulskirche neben dem Hambacher Schloss als Symbol der demokratischen Bewegung Deutschlands. Heute dient der ehemalige Kirchbau als Ausstellungs-, Gedenk- und Versammlungsort.

Innenstadt Mainz und Gutenberg Museum

Die Gutenberg- und Medienstadt am Rhein ist in ca. 30 Minuten erreichbar. Das Gutenberg Museum enthält vier Jahrtausende Geschichte der Druck- und Schriftkultur aus aller Welt.

Innenstadt Wiesbaden mit Kurhaus und Casino

In der hessische Landeshauptstadt befindet sich mit dem Kurhaus eines der prunkvollsten Festbauten Deutschlands und mit der Spielbank Wiesbaden eines der traditionsreichsten Casinos des Landes.

Essen + Trinken