Sehenswürdigkeiten

Entdecken Sie das imperiale Wien, eine Stadt die Sie mit einer Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, Kultur, Einkaufsmöglichkeiten und fantastischen kulinarischen Möglichkeiten beeindrucken wird. Ihr Aufenthalt im Park Hyatt Vienna ermöglicht Ihnen die ideale Ausgangslage für alles was Sie gerne erleben möchten.

Besuchen Sie Wiener Museen und Kunstgalerien, entspannen Sie in der Natur in und außerhalb der Stadt, Genießen Sie eine Wiener Melange in einem der traditionellen Kaffeehäuser oder entdecken Sie die weltbekannten kulturellen Sehenswürdigkeiten und Gebäude. Sie lieben Einkaufsbummel? - Unser Hotel liegt im Herzen des exklusivsten Einkaufsviertel Wiens, nur wenige Schritte entfernt von den bekanntesten Modehäusern und Boutiquen.

Park Hyatt Vienna

Am Hof 2
Wien, Österreich, 1010

Telefon

E-Mail


Was möchten Sie heute machen?


Weihnachtsmärkte

Weihnachtsdorf Maria Theresienplatz

Gelegen zwischen dem Natur – und Kunsthistorischen Museum, beeindruckt dieser Christkindlmarkt mit seiner imperialistischen Kulisse, handgemachten Geschenkideen, sowie Musikgruppen und Gospelchören für eine wundervolle vorweihnachtliche Stimmung. (Geöffnet vom 20. November bis 26. Dezember 2019)

Weihnachtsmarkt am Rathausplatz

Vor einem der wichtigsten Gebäude Wien's, ist der Christkindelmarkt am Rathausplatz nicht nur mit einer schönen Aussicht belassen, sondern bietet auch mit seinen 152 Ständen ein vielfältiges Angebot an Punschgetränken und Naschereien für einen perfekten Start in die Weihnachtszeit für Jung und Alt. (Geöffnet vom 15. November bis 26. Dezember 2019)

Weihnachtsmarkt Am Hof

Direkt vor dem Park Hyatt Viennam befindet sich von historischen Gebäuden umgeben, der Christkindelmarkt am Hof. Ein Schmelztiegel von Handwerksständen aller Art, individuellen Kunstwerken, Weihrauch- und Honigprodukten und vielem mehr. Direkt anliegend an das Goldene Quartier bietet dieser Weihnachtsmarkt ein Erlebnis hoher Klasse. (Geöffnet vom 15. November bis 23. Dezember 2019)

Schloss Belvedere

Vor der beeindruckenden und weltbekannten Sehenswürdigkeit Wiens, dem Schloss Belvedere, findet auch dieses Jahr wieder ein musikalischer und kulturell aufblühender Christkindelmarkt statt. Neben den zahllosen Gaumenschmäusen und Glühweinständen, wird Besuchern auch ein reges Kinderprogramm mit Nostalgie–Karussell und Rentier–Eisenbahn geboten. (Geöffnet vom 22. November bis 26. Dezember 2019)

Hotel Aktivitäten

Personal Training

Die Trainings werden individuell auf Sie abgestimmt und passen sich sowohl Ihren Bedürfnissen als auch Ihrem verfügbaren Zeitfenster an. Egal ob im 120m2 Arany Spa Fitnessbereich oder in einem der zahlreichen Parks in und um Wien - unsere Personal Trainer gestalten Ihnen das Workout ganz nach Ihren Wünschen.

Ihr individuelles Hundeshooting

Wie die Bilder am Ende aussehen sollen entscheiden allein Sie: Ob tollend im Gras, gemeinsam mit Ihnen beim Flanieren durch die Stadt oder beim Spielen – alles ist möglich. Selbstverständlich steht Ihnen unser Fotograf mit Rat und Tat zur Seite.

Kultur

Wiener Hofburg

Bis 1918 war dieser riesige palastartige Komplex im Herzen Wiens das politische Zentrum der konstitutionellen Monarchie. Heute erfüllt es die gleiche Rolle für die österreichische demokratische Republik.

Prater Park

Der Prater ist ein großer öffentlicher Park im 2. Bezirk Wiens. Wenn Personen vom Prater sprechen, meinen Sie oft den sogenannten Würstelprater, einer der ältesten Vergnügungsparks der Welt.

Staatsoper

Besuchen Sie eins der bekanntesten Opernhäuser der Welt. Großartige Dirigenten und Komponisten wie Johann Strauß, Gustav Mahler und Herbert von Karajan zählen zu den ehemaligen Direktoren.

Kunst & Design

Museum moderner Kunst - mumok

Konzentriert sich auf Kunst des 20. und 21. Jahrhundert. Wechselnde Ausstellungen von Andy Warhol, Claes Oldenburg, Pablo Picasso, Yoko Ono, und Günter Brus laden Sammler und Kenner zeitgenössischer Kunst zu einem Besuch ein.

Albertina

Präsentiert Meisterstücke der Moderne, von Monet über Picasso und Baselitz bis hin zu Klassikern wie Dürers “Feldhase“. Als größter Habsburgischer Wohnpalais thront die Albertina an der südlichen Spitze der Hofburg auf einer der letzten Basteimauern Wiens.

Leopold Museum

Die Sammlung umfasst mehr als 5.000 Stücke, inklusive des weltgrößten und bedeutendsten Meisterstückes von Egon Schiele (1890 – 1918), neben Werken des Art Nouveau und der klassischen Moderne.

Kunsthistorisches Museum

Das Museum beherbergt umfangreiche Sammlungen der kaiserlichen Familie und eine Vielzahl bedeutender Werke, unter anderem die weltgrößte Bruegel Sammlung.

Einkaufen

A.E. Köchert Schmuck

Schmuck der durch schlichte Eleganz und Raffinesse besticht. Schon Kaiserin Elisabeth schmückte Ihr Haar mit Brillantsternen aus dem Hause Köchert.

Steffl Kaufhaus

Wiens ältestes Kaufhaus hat seinen Namen vom nahegelegenen Stephansdom. Das Kaufhaus bietet ein exklusives Shoppen in Wien über sieben Stockwerke mit Marken wie Burberry, Escada, Furla, Jimmy Choo, Missoni.

Kniže & Comp.

Kniže & Comp. ist ein berühmter Herrenausstatter aus Wien und gilt seit den 1920er Jahren als erste Herrenmodemarke der Welt.

Goldenes Quartier

Elegante Flaggschiff Boutiquen internationaler Designer Marken wie 7 for all mankind, Alexander McQueen, Amicis, Bottega Veneta, Brioni, Brunello Cucinelli, Church's, Emporio Armani, Etro, Louis Vuitton, Miu Miu, Mulberry, Pomellato, Prada, Saint Laurent und Valentino, haben sich hier angesiedelt.

Darstellende Künste

Theater an der Wien

Spezialisiert auf das Beste des Barock und moderne Opern sowie Konzerte und Tanzaufführungen. Als saisonales Opernhaus gibt es hier fast jeden Monat eine andere Premiere.

Musikverein

Besuchen Sie Wiens bekannteste Adresse für klassische Musik. Besuchen Sie ein Konzert in diesem besonders edlen Ambiente und lernen Sie Wien als Stadt der Musik kennen.

Marionetten Theater

Das prämierte Marionetten Theater im Schloss Schönbrunn hat unter anderem Mozarts „Zauberflöte“ und Johann Strauss’s „Auf der schönen blauen Donau“ dauerhaft im Programm.

Staatsoper

Erleben Sie Wiens kleinste Oper im Herzen der Stadt. Vom Porträtkonzert bis hin zu einer unkonventionellen Neuinterpretation bekannter Oper.